Sichelmäher für die Golf- und Sportplatzpflege

 

Die Nachfrage nach leistungsstarken Sichel- und Konturenmähern kollidiert oft mit knapperen Budgets, aber innerhalb der progressiven Konturenmäher für die Golf- und Sportplatzpflege stellen sich mehrere Modelle der Herausforderung. Die Mäher wurden entwickelt, um die Bodenbeschaffenheit von Sportplätzen, Erholungsgebieten und Golfplätzen (sowohl Fairways als auch Roughs) zu überwachen und ein hochwertiges Finish zu erzielen. Die Gesamtbetriebskosten sind niedrig, teilweise dank der Verwendung eines normalen Traktors. Dies bedeutet einerseits eine geringere Kapitalinvestition als bei einem selbstfahrenden Mäher. Außerdem kann ein Traktor auch zum Mähen verwendet werden und wird optimal genutzt. Nach dem Mähen kann der Mäher schnell vom Traktor getrennt werden, sodass der Traktor wieder für andere Aufgaben verwendet werden kann. Das Anschließen und Trennen geht schnell und einfach.

 

  • Schnittbreite: 3 m
  • Erforderliche Leistung: 30 bis 40 PS
  • Bereich der Schnitthöhe: 2,5 bis 8,2 cm
  • Mähkapazität: 6,5 Km/h 1,7 Hektar pro Stunde* - 9,5 Km/h 2,6 Hektar pro Stunde**

Pro-Flex 120 Konturenmäher für Grob- und Feinarbeiten

In der Praxis erprobt: Qualität, Verlässlichkeit und Wert

Der Pro-Flex 120 hat sich aufgrund seiner Zuverlässigkeit, seiner Schnittbreite von 3 Meter und seiner Vielseitigkeit zum beliebtesten Kontur-/Rough Mäher entwickelt. Mit seinen fünf unabhängigen, schwebende Decks folgt der Pro-Flex 120 mühelos den Konturveränderungen, die auf Golfplätzen und Anlagen zu finden sind, und sorgt für eine gleichmäßige Schnittqualität, die von Verantwortlichen und Mitgliedern gleichermaßen gefordert wird.

Im Gegensatz zu einem eigenständigen Aufsitzmäher ermöglicht der Pro-Flex 120 eine bessere Auslastung der Geräte, da der Traktor für andere Aufgaben verwendet werden kann. Außerdem ist die erforderliche Leistung des Traktors, der an den Pro-Flex 120 angeschlossen ist, nur etwa halb so hoch wie die eines Aufsitzmähers. Dies führt Jahr für Jahr zu einer großen Einsparung bei den Kraftstoffkosten und zu niedrigeren Betriebskosten!

Der Pro-Flex 120 verfügt über mehrere Standardfunktionen, die bei einem gezogenen Konturenmäher wichtig sind, aber nur bei Progressive erhältlich sind! Dazu gehören: ein Stoßdämpfer auf jedem unabhängigen, schwimmend gelagerten Deck, um das Aufschaukeln des Decks zu minimieren; ein einzigartiger, in vier Richtungen drehbarer Gabelkopf, der es dem Traktor und dem Mäher ermöglicht, unebenes Gelände zu durchqueren, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen; und ein konventionelles Deichseldesign, das das Wenden und Rückwärtsfahren für den Bediener sehr komfortabel macht. Die Nutzung des Traktors für andere Aufgaben ist ein entscheidender Vorteil. Deshalb haben wir den Anschluss des Pro-Flex 120 an den Traktor so einfach wie möglich gestaltet, dank eines verstellbaren Gabelkopfs, eines geringen Zungengewichts und einer selbstsperrenden Zapfwelle.

Sie haben die Wahl. Der Pro-Flex 120 ist entweder in traditionellem ROT oder, auch in industrieller GRÜNER Farbe erhältlich.

Der 1999 auf den Markt gebrachte Pro-Flex 120 ist als langlebiger, zuverlässiger Kreiselmäher bekannt, der jetzt einfacher zu warten ist als je zuvor. Der Pro-Flex 120 ist „die besser gebaute Wahl“.

Konturenmähen: Der Pro-Flex 120 verfügt über fünf einzelne Mähdecks, die einen hervorragenden Schnitt erzeugen und sich an Konturveränderungen anpassen. Jedes Deck schwimmt unabhängig nach oben und unten, nach vorne und hinten sowie zur Seite des angrenzenden Decks und sorgt so für eine hervorragende Schnittqualität. Jedes Deck ist mit zwei Anti-Skalpierungsrollen ausgestattet.

Ideal für einen gestuften oder übergangsweisen Vorschnitt: Da die Schnitthöhe auf jedem Deck des Pro-Flex 120 einfach eingestellt werden kann, können die Verantwortlichen den Pro-Flex 120 so einstellen, dass er einen Stufen- oder Übergangsvorschnitt entlang der Außenkante des Fairways ausführt. Dies ist eine einfache Möglichkeit, das Spiel zu beschleunigen – die konkurrierende Konturenmäher nicht leisten können!

Pro Lift-N-Turn™ Ein branchenexklusives Merkmal, das Sie bei anderen Konturenmähern nicht finden!

Mit Pro Lift-N-Turn™ können die Decks leicht vom Boden angehoben werden, während die Zapfwelle noch eingeschaltet ist. Das Überqueren von Fahrwegen oder anderen kleineren Hindernissen war noch nie so einfach. Beim Einschalten der Zapfwelle kann der Bediener die Decks anheben, sodass sich die Messer über dem ungeschnittenen Gras befinden, wodurch der gesamte Antriebsstrang entlastet wird.

Intelligentes Design: Die serienmäßige automatische Flügelsperre vereinfacht die Bedienung und macht die Bedienung des Pro-Flex 120 so einfach wie nie zuvor! Für einen gleichmäßigen Schnitt ermöglicht ein 4-fach drehbarer Gabelkopf, dass Traktor und Mäher unebenes Gelände durchqueren können, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen. Ein kompletter Transportrahmen ermöglicht kontrolliertes Mähen, auch beim Rückwärtsfahren. Für die gleichmäßige Verteilung des Schnittguts verfügt jedes der fünf Decks über einen eigenen Auswurfschacht. Der Pro-Flex 120 ist mit einem Mulchkit erhältlich und damit ideal für die Laubbeseitigung im Herbst.

Gummigedämpfte, automatische Riemenspanner. Ein einfaches Riemenantriebssystem überträgt die Kraft von der Eingangszapfwelle auf die fünf schwimmenden Mähdecks. Die Riemenspannung für jeden Antriebsriemen wird durch einen automatischen gummidämpfenden Spanner eingestellt, der die korrekte Riemenspannung aufrechterhält. Dies verlängert die Lebensdauer des Riemens und gewährleistet einen sicheren Antrieb, da sich der Pro-Flex 120 über wechselnde Konturen biegt.

Einfache routinemäßige Wartung: Das tägliche Schmieren entfällt, dank automatischer Riemenspanner, wartungsfreien Messerspindeln und 100 Stunden Zapfwellenschmierintervallen, die zur Standardausstattung gehören! Sie müssen nicht mehr befürchten, dass ein verpasster Wartungspunkt von ungeschultem Wartungspersonal den Mäher außer Betrieb setzt und die Instandhaltung des Geländes verzögert.


Pro-Flex 120** Konturenmäher für Grob- und Feinarbeiten Technische Daten

Artikelnummer: 601205 (Traditionelles Rot) – 602711 (Industriegrün)
Erforderliche Leistung: 30 bis 40 PS
Bereich der Schnitthöhe: 2,5 bis 8,2 cm
Schnittbreite: 3 m
Mähkapazität: 6,5 Km/h 1,7 Hektar pro Stunde* – 9,5 Km/h 2,6 Hektar pro Stunde**
Wenderadius: 16° ungeschnittener Kreis
Transportreifen: 18,5 x 8,5 – 8 4-fach
Transportbreite: 2,6 m
Transporthöhe: 1,2 m
Transportlänge:  3,3 m
Betriebsgewicht: 1098 kg

* Ohne Überschneidung oder Wenden.
** Der Traktor muss über ein doppelt wirkendes Hydraulikventil verfügen.

Laden Sie hier den Progressive-Katalog herunter

  • Schnittbreite: 3,2 m
  • Erforderliche  Leistung: 35 bis 45 PS
  • Bereich der Schnitthöhe: 9,5 mm bis 86 mm
  • Mähkapazität: 6,5 Km/h 2 Hektar pro Stunde* - 9,5 Km/h 3 Hektar pro Stunde*

TDR-X Konturenmäher für Grob- und Feinarbeiten

So sollte ein Kontur-Walzenmäher konstruiert sein!

Der TDR-X ist ein neuer Kontur-Walzenmäher von Progressive, dem Branchenführer mit über 30 Jahren Erfahrung in der Konstruktion von gezogenen Kreiselmähern. Mit einer Schnittbreite von 3,2 m ist der TDR-X sowohl produktiv als auch wendig. Mit seinen drei unabhängig voneinander schwebende Decks folgt der TDR-X genau den Konturen von Meisterschaftsgolfplätzen und produziert einen professionellen Qualitätsschnitt, der sowohl Verantwortliche als auch Mitglieder beeindruckt.

•  Zuverlässig gebaut: Mit praxiserprobten Konstruktionen und Komponenten, die bei viel größeren Walzenmähern verwendet werden – bis zu 9 m breit.
•  Flexibel gebaut: 6-fach schwimmend gelagerte Decks und eine adaptive Schwenkkupplung trennen den Traktor vom Mähwerk und ermöglichen eine exaktere Konturverfolgung – ein exklusives Merkmal von Progressive!
•  Produktiv gebaut: Eine branchenweit führende Überlappung der Messer sorgt für einen qualitativ hochwertigen Schnitt. Der TDR-X kann entweder mit einteiligen oder PRO-EZII Messer mit austauschbarer Spitze ausgestattet werden.
•  Perfekt gebaut: Einfach einstellbarer HOC, exklusiver Pro Lift-N-Turn, wartungsfreie Messerspindeln, verlängerte Wartungsintervalle und hervorragende Sicht auf den Arbeitsbereich.
•  Progressiv gebaut: Entwickelt mit dem Know-how aus über 20 Jahren Verkauf des beliebtesten Konturenmähers der Branche, dem 5-Deck Pro-Flex 120.

Der TDR-X ist ideal als Sportplatzmäher für die anspruchsvollsten Plätze. Die niedrige Schnitthöhe, die stabilen, vorne und hinten ausbalancierten Decks und die branchenweit führende Überlappung der Messer sorgen für einen professionellen, gleichmäßigen Schnitt über die gesamte Breite des Mähers. Als Konturwalzenmäher ist der TDR-X die bessere Wahl.

Funktionen und Vorteile

•  6-fach adaptive Schwenkkupplung
•  Trennt das Mähwerk vom Traktor für eine exaktere Konturverfolgung
•  Kurze Eingangswelle mit einem 80°-Gleichlaufgelenk
•  Einfacher Anschluss durch eine Person an den Traktor und große Mobilität
•  100-stündige Zapfwellen-Schmierintervalle
•  Erfordert keinen Ausbau der Wellen zum Schmieren
•  Schmaler Rollensockel von vorne nach hinten
•  Jedes unabhängige Deck verfolgt wechselnde Konturen genau
•  Breiter Transportreifen mit grasbeständiger Lauffläche
•  Radverkleidung an beiden Felgen verhindert die Ansammlung von Grasschnitt
•  50 mm Überlappung zwischen den Messer sorgt für einen gleichmäßigeren Schnitt
•  Die Messer halten länger – der Schnitt wird durch die Abrundung der Vorderkante beeinträchtigt
•  Einfache HOC-Einstellung mit einem einzigen Schlüssel, Schnitthöhenbereich 9,5 mm bis 8,6 cm
•  Niedriges Profil, oben auf der Rinne und außerhalb des Gefahrenbereichs montiert
•  Vollbreite, dickwandige Rollen mit 15 cm (6“) Durchmesser
•  Gebaut mit interner Stützstruktur – ein exklusives Merkmal von Progressive
•  HEX-Antriebsrollenende und passendes Lager – praxiserprobt
•  Sicheres Einrasten und Drehen – einfaches Design
•  Außenliegende Lager – 50 Stunden Schmierintervall
•  Ermöglicht eine breitere Decksrolle und einen einfacheren Wartungszugang
•  Kurze Antriebsriemen für das Deck, die sich nicht dehnen und eine längere Lebensdauer haben
•  Ein Riemen mit einer einzigen Teilenummer, der an allen Stellen verwendet wird – 2 Riemen pro Deck
•  Bewährte Einzelpunkt-Riemenspannung auf jedem Deck
•  Eliminiert Probleme mit zusätzlichen Umlenkrollen und Federspannern


TDR-X**Walzenmäher für die Feinbearbeitung Technische Daten

Artikelnummer:  549105 Grün/549100 Rot
Erforderliche  Leistung: 35 bis 45 PS
Mähkapazität: 6,5 Km/h 2 Hektar pro Stunde* – 9,5 Km/h 3 Hektar pro Stunde*
Bereich der Schnitthöhe: 9,5 mm bis 86 mm
Schnittbreite: 3,2 m
Wenderadius: Null-Wenderadius
Betriebsgewicht: 1474 kg
Transportlänge: 3,5 m
Transportbreite: 2 m
Transportreifen: 23 x 9,5 – 12 Rasen
Transporthöhe: 1,82 m

* Ohne Überschneidung oder Wenden.
** Der Traktor muss über ein doppelt wirkendes Hydraulikventil verfügen.

Laden Sie hier den Progressive-Katalog herunter

  • Schnittbreite: 3,6 m
  • Erforderliche Leistung : 25-40 PS
  • Schnitthöhe: 1,3 bis 10 cm
  • Mähkapazität: 3 Km/h 1,1 Hektar pro Stunde* - 6,5 Km/h 2,3 Hektar pro Stunde* - 9,5 Km/h 3,5 Hektar pro Stunde*

TDR-12 Tri-Deck Walzenmäher für die Feinbearbeitung

Qualität & Leistung

Der 3,6 M TDR-12 Tri-Deck-Walzenmäher von Progressive wurde für das Mähen großer Flächen entwickelt, die nach dem Schnitt ein hervorragendes Aussehen erfordern. Die ausgezeichnete Schnittqualität in Verbindung mit der robusten Konstruktion des TDR-12, seiner Wartungsfreundlichkeit und seinem konkurrierender Preis geben dem TDR-12 die Vielseitigkeit, eine Vielzahl von Mähanwendungen zu bewältigen.

Die vollflächigen Rollen des TDR-12 ermöglichen es dem Mäher, bis zu 1,3 cm tief zu mähen und gleichzeitig die Mähfläche zu walzen, was ihn ideal für Golfplätze, Sportplätze und Reitanlagen macht. Die Schnitthöhen lassen sich schnell und einfach mit dem mitgelieferten Werkzeug auf eine Höhe von 13 mm. bis 100 mm. einstellen. Die wartungsfreien Messerspindeln sorgen für mehr Komfort und niedrigere Betriebskosten. Zur Steigerung der Produktivität gehört das exklusive Pro Lift-N-Turn™ System von Progressive zur Standardausrüstung.

Der TDR-12 ist ein weiteres Beispiel für den Erfindergeist und die Qualität, die bei der Herstellung eines langlebigen, zuverlässigen und wartungsfreundlichen Kreiselmähers einfließen. Der TDR-12 ist nicht nur in puncto Wert und Leistung führend, er ist „Die besser gebaute Wahl“.

Optimalen Schnitt: Mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 5,4 km pro Minute bieten unsere High-Lift Messer ein optimales Vakuum, um das Gras aufzurichten, damit es sauber geschnitten und anschließend gleichmäßig über die hinteren Walzen ausgeworfen werden kann. Sorgt für einen sauberen, gleichmäßigen Schnitt bei Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 10 km/h, je nach Bedingungen.

Einfach zu bedienen und zu warten: Die wartungsfreien Messe-spindeln und die Zapfwellen mit einem Schmierintervall von 100 Stunden senken sowohl die Kosten als auch den Zeitaufwand für die routinemäßige Wartung. Sie geben Ihnen auch die Gewissheit, dass ein versäumtes Abschmieren den Mäher nicht gleich außer Betrieb setzt. Der Mäher lässt sich schnell auf verschiedene Mähhöhen einstellen, mit einer stufenlosen Schnitthöhenverstellung von 1,3 bis 10 cm. Wenn der Mäher auf öffentlichen Straßen transportiert werden muss, sind optionale Schutzbleche erhältlich (siehe Abbildung). Alle Drehpunkte sind mit leicht zugänglichen Schmiernippeln ausgestattet, sodass der TDR-12 schnell und einfach gewartet werden kann.

Pro Lift-N-Turn™ Das exklusive Pro Lift-N-Turn™ System von Progressive gehört zur Standardausrüstung. Der Bediener kann die Mähwerke bei eingeschalteter Zapfwelle leicht vom Boden abheben, was das Wenden auf dem Rasen erleichtert, da das Gewicht des Mähers auf den Traktor und die Flotation-Reifen verteilt wird. Ein automatischer Anschlag verhindert, dass die Hauptdecks zu weit angehoben werden.


Technische Daten TDR-12** Walzenmäher

Artikelnummer:  TDR-12 528712
Erforderliche Leistung : 25-40 PS
Schnitthöhe: 1,3 bis 10 cm
Schnittbreite: 3,6 m
Gewicht: 1588 kg
Mähkapazität: 3 Km/h 1,1 Hektar pro Stunde* – 6,5 Km/h 2,3 Hektar pro Stunde* – 9,5 Km/h 3,5 Hektar pro Stunde*
Wenderadius: 7,3 m
Transportreifen:  Zwei P275/60 SR 15 Radial (Standard)
Transportbreite: 2,1 m
Transporthöhe: 2,2 m
Transportlänge: 4,2 m

* Ohne Überschneidung oder Wenden.
** Der Traktor muss über ein doppelt wirkendes Hydraulikventil verfügen.

Laden Sie hier den Progressive-Katalog herunter

  • Schnittbreite: 3,6 m
  • Erforderliche Leistung: 25-40 PS
  • Schnitthöhe: 2,5 bis 12,7 cm in Schritten von 0,95 cm
  • Mähkapazität: 3,2 Km/h 1 Hektar pro Stunde* - 6,4 Km/h 2,3 Hektar pro Stunde* - 9,6 Km/h 3,5 Hektar pro Stunde*

TD65-2 Tri-Deck Mäher für die Feinbearbeitung

Ein Klasse für sich

Der Progressive TD65-2 ist für die Pflege großer Mähflächen konzipiert. Mit Ihrem eigenen Traktor ist der TD65-2 in der Lage, an einem 8-Stunden-Tag bei einer Geschwindigkeit von bis zu 9 km/h über 60 Hektar zu mähen. Drei unabhängige, schwimmend gelagerte Mähdecks, die auf einem Transportrahmen montiert sind, passen sich den Bodenverhältnissen auf dem Gelände, in Erholungsgebieten und auf Golfplätzen an und sorgen für ein hervorragendes Schnittergebnis.

Unsere hohe Schnittqualität wird erzeugt mit High-Lift Messer, die genug Vakuum erzeugen, um das Gras für einen gleichmäßigen Schnitt anzuheben und es dann gleichmäßig zu verstreuen. Das einzigartige Design des Mähdecks trägt ebenfalls dazu bei, dass das Schnittgut gleichmäßig durch den offenen Heckauswurf verteilt wird.

In nur wenigen Minuten können Sie die Schnitthöhe von 2,5 bis 12,7 cm ohne Werkzeug ändern. Alle Transport- und Mähfunktionen werden aktiviert, ohne den Traktorsitz zu verlassen. Die wartungsfreien Messerspindeln sorgen für mehr Komfort und niedrigere Betriebskosten.

Wenn Sie die Anschaffung eines Großflächenmähers planen, sollten Sie die robuste Konstruktion, das funktionelle Design, den geringen Wartungsbedarf und den sehr wettbewerbsfähigen Preis des TD65-2 in Betracht ziehen.

Der TD65-2 ist ein weiteres Beispiel für den Einfallsreichtum und die Qualität, die bei der Herstellung eines langlebigen, zuverlässigen und wartungsfreundlichen Kreiselmähers einfließen. Der TD65-2 ist nicht nur eine Klasse für sich, er ist „die besser gebaute Wahl“.

Oft werden Mäher dieser Größe zwischen Traktoren mit unterschiedlichen Reifengrößen oder mit verschiedenen Anbaugeräten gewechselt. Aus diesem Grund bietet Progressive den TD65-2B serienmäßig mit einer Zapfwelle mit konstanter Geschwindigkeit (CV) an, die den Anschluss an einen Traktor erleichtert. – Auf geht’s zum Mähen!

Einfach zu transportieren und zu warten: Die wartungsfreien Messerspindeln senken sowohl die Kosten als auch den Zeitaufwand für die routinemäßige Wartung. Sie geben Ihnen auch die Sicherheit, dass der Mäher nicht durch eine verpasste Schmierung außer Betrieb gesetzt wird. Mechanische Verriegelungen sichern die Decks in der Transportposition. Optional sind Transportreifen und Schutzbleche erhältlich, wenn der Mäher über längere Strecken geschleppt werden muss. Alle Drehpunkte sind mit leicht zugänglichen Schmiernippeln ausgestattet, die eine schnelle und einfache Wartung ermöglichen. Das 1,3 m lange Stahldeck ist aus einem Stück geformt und mit Verstrebungen an stark beanspruchten Stellen verschweißt, um eine maximale strukturelle Festigkeit zu gewährleisten.

Ausgezeichnete Flotation: Der TD65-2 schont die Rasenfläche. Der niedrige Bodendruck wird durch 12 große Niederdruck-Flotations-Reifen erzielt. Die Reifen sind versetzt angeordnet, um Bodenverdichtung und Spurrillen zu minimieren. Sechs nicht schwenkbare Nachlaufreifen sowie die beiden Haupttransportreifen sorgen dafür, dass der Mäher beim Mähen an Hängen geradeaus läuft.

Perfekte Schnitt: Die rotierenden Messer mit hohem Hub erzeugen einen ausreichenden Unterdruck, um das Gras für einen sauberen, gleichmäßigen Schnitt anzuheben, und verteilen das Schnittgut dann gleichmäßig über die Rückseite jedes Mähdecks, sodass nach dem Schnitt ein hervorragendes Erscheinungsbild entsteht. Ein optionales Mulchkit ist erhältlich, um die Nährstoffe des Schnittguts wieder dem Boden zuzuführen.


TD65-2 ** Tri-Deck Walzenmäher für die Feinbearbeitung Technische Daten

Artikelnummer: TD65-2 526512
Erforderliche Leistung: 25-40 PS
Schnittbreite: 3,6 m
Schnitthöhe: 2,5 bis 12,7 cm in Schritten von 0,95 cm
Gewicht:  1080 kg
Mähkapazität: 3,2 Km/h 1 Hektar pro Stunde* – 6,4 Km/h 2,3 Hektar pro Stunde* – 9,6 Km/h 3,5 Hektar pro Stunde*
Transportbreite: 2,2 m
Transporthöhe: 1,6 m
Länge: 4,2 m
Wenderadius: 7,3 m
Transportreifen:  Zwei 18 x 9,50 X 8 NHS, 6-fach, Rasenbereifung.

* Ohne Überschneidung oder Wenden.
** Der Traktor muss über ein doppelt wirkendes Hydraulikventil verfügen.

Laden Sie hier den Progressive-Katalog herunter

  • Schnittbreite: 1,65 m
  • Erforderliche Leistung: 25 PS
  • Stufenlos einstellbare Schnitthöhe: 1,3 bis 10 cm

SDR-65 Walzenmäher für eine scharfe Schnitt

Hohe Leistung – Voll ausgestattet

Die Progressive SDR-65 ist ein Dreipunktanbauversion von der beliebten Tri-Deck-Mäher TDR-15 und TDR-22 und verwenden viele der gleichen Komponenten. Der SDR-65 und der SDR-90 sollten nicht mit anderen Mähern mit Dreipunktaufhängung verwechselt werden. Beide Modelle haben vorne und hinten Rollen mit einem Durchmesser von 15 cm über die gesamte Breite des Decks. Die Rollen des SDR sind ideal für kleinere Mäharbeiten, bei denen eine hohe Schnittqualität erforderlich ist, und ermöglichen es Ihnen, bis zu 1,3 cm tief zu mähen, während Sie gleichzeitig die Mähfläche abstreifen und walzen. Um den Wartungsaufwand zu minimieren, sind beide Modelle mit den bewährten wartungsfreien Messerspindeln und HEX-Drive Rollenendlagern ausgestattet.

Wenn Sie einen neuen Mäher für die Pflege Ihres Sportkomplexes, Parks oder anderer Bereiche benötigen, bei denen ein hochwertiges Erscheinungsbild nach dem Schnitt erforderlich ist, sollten Sie den 1,65 m (65“) breiten SDR-65 in Betracht ziehen. Wenn Sie einen breiteren Mähstreifen für ein Saatbeet oder eine kleine Testfläche benötigen, sollten Sie sich für den 2,28 m (90“) breiten SDR-90 entscheiden.

Die SDR-Mäher von Progressive sind ein weiteres Beispiel für den Findigkeit und die Qualität, die in die Herstellung von langlebigen, zuverlässigen und wartungsfreundlichen Kreiselmähern einfließen.

Einfache Höhenverstellung: Stufenlose Schnitthöheneinstellung von 1,3 bis 10 cm (½“ bis 4“). Mit dem mitgelieferten Werkzeug kann die Schnitthöhe des Mähers schnell für verschiedene Mähanwendungen eingestellt werden. Der SDR-90 kann entweder mit einteiligen festen Messer oder mit dem Pro-Ez II Messersystem mit austauschbarer Spitze ausgestattet werden.

Rollen mit voller Breite: Jede der dickwandigen Rollen mit 15 cm (6 Zoll) Durchmesser und „Hex“-Wellenenden wird von zwei 3 cm großen Flanschlagern aus Sphäroguss getragen. An jeder Walze befindet sich ein Kabelabstreifer, um Grasansammlungen bei feuchten Mähbedingungen zu vermeiden.

Schwerlast-Hubgelenk: Konstruiert mit einem standardisierten Kat. 1, Dreipunkt-Hubgestänge mit verstärkten, hochbelastbaren Befestigungspunkten am Mähwerk für eine lange Lebensdauer (eventuell sind Gewichte an der Vorderseite des Traktors erforderlich).

Einfachere Wartung = geringere Kosten: Die wartungsfreien Messerspindeln und abgedichteten Rollenendlager senken sowohl die Kosten als auch den Zeitaufwand für die routinemäßige Wartung. Sie geben Ihnen auch die Gewissheit, dass ein versäumtes tägliches Abschmieren den Mäher nicht gleich außer Betrieb setzt.


SDR-65 Walzenmäher für die Feinbearbeitung – Technische Daten

Artikelnummer: 531965
Schnittbreite: 1,65 m
Messer: 3 x 58,4 cm lang
Stufenlos einstellbare Schnitthöhe: 1,3 bis 10 cm
Mähkapazität: 3 Km/h 0,5 Hektar/h* –  6,5 Km/h 1 Hektar/h* –  9,5 Km/h 1,5 Hektar/h*
Erforderliche Leistung: 25 PS
Transportbreite: 1,8 m
Gewicht: 442 kg

* Ohne Überschneidung oder Wenden.
** Der Traktor muss über ein doppelt wirkendes Hydraulikventil verfügen.

Laden Sie hier den Progressive-Katalog herunter

  • Schnittbreite: 2,29 m
  • Erforderliche Leistung: 35 PS
  • Stufenlos einstellbare Schnitthöhe: 1,3 bis 10 cm

SDR-90 Driepunt cirkelmaaier met rollers

Hohe Leistung – Voll ausgestattet

Die Progressive SDR-90 ist ein Dreipunktanbauversion von der beliebten Tri-Deck-Mäher TDR-15 und TDR-22 und verwenden viele der gleichen Komponenten. Der SDR-65 und der SDR-90 sollten nicht mit anderen Mähern mit Dreipunktaufhängung verwechselt werden. Beide Modelle haben vorne und hinten Rollen mit einem Durchmesser von 15 cm über die gesamte Breite des Decks. Die Rollen des SDR sind ideal für kleinere Mäharbeiten, bei denen eine hohe Schnittqualität erforderlich ist, und ermöglichen es Ihnen, bis zu 1,3 cm tief zu mähen, während Sie gleichzeitig die Mähfläche abstreifen und walzen. Um den Wartungsaufwand zu minimieren, sind beide Modelle mit den bewährten wartungsfreien Messerspindeln und HEX-Drive Rollenendlagern ausgestattet.

Wenn Sie einen neuen Mäher für die Pflege Ihres Sportkomplexes, Parks oder anderer Bereiche benötigen, bei denen ein hochwertiges Erscheinungsbild nach dem Schnitt erforderlich ist, sollten Sie den 1,65 m (65“) breiten SDR-65 in Betracht ziehen. Wenn Sie einen breiteren Mähstreifen für ein Saatbeet oder eine kleine Testfläche benötigen, sollten Sie sich für den 2,28 m (90“) breiten SDR-90 entscheiden.

Die SDR-Mäher von Progressive sind ein weiteres Beispiel für den Findigkeit und die Qualität, die in die Herstellung von langlebigen, zuverlässigen und wartungsfreundlichen Kreiselmähern einfließen.

Einfache Höhenverstellung: Stufenlose Schnitthöheneinstellung von 1,3 bis 10 cm (½“ bis 4“). Mit dem mitgelieferten Werkzeug kann die Schnitthöhe des Mähers schnell für verschiedene Mähanwendungen eingestellt werden. Der SDR-90 kann entweder mit einteiligen festen Messer oder mit dem Pro-Ez II Messersystem mit austauschbarer Spitze ausgestattet werden.

Rollen mit voller Breite: Jede der dickwandigen Rollen mit 15 cm (6 Zoll) Durchmesser und „Hex“-Wellenenden wird von zwei 3 cm großen Flanschlagern aus Sphäroguss getragen. An jeder Walze befindet sich ein Kabelabstreifer, um Grasansammlungen bei feuchten Mähbedingungen zu vermeiden.

Schwerlast-Hubgelenk: Konstruiert mit einem standardisierten Kat. 1, Dreipunkt-Hubgestänge mit verstärkten, hochbelastbaren Befestigungspunkten am Mähwerk für eine lange Lebensdauer (eventuell sind Gewichte an der Vorderseite des Traktors erforderlich).

Einfachere Wartung = geringere Kosten: Die wartungsfreien Messerspindeln und abgedichteten Rollenendlager senken sowohl die Kosten als auch den Zeitaufwand für die routinemäßige Wartung. Sie geben Ihnen auch die Gewissheit, dass ein versäumtes tägliches Abschmieren den Mäher nicht gleich außer Betrieb setzt.


SDR-90 Walzenmäher für die Feinbearbeitung – Technische Daten

Artikelnummer: 531990
Schnittbreite: 2,29 m
Messer: 4 x 61 cm lang
Stufenlos einstellbare Schnitthöhe: 1,3 bis 10 cm
Mähkapazität: 3 Km/h 0,7 Hektar/h* –  6,5 Km/h 1,5 Hektar/h* –  9,5 Km/h 2,2 Hektar/h*
Erforderliche Leistung: 35 PS
Transportbreite: 2,3 m
Gewicht: 626 kg

* Ohne Überschneidung oder Wenden.
** Der Traktor muss über ein doppelt wirkendes Hydraulikventil verfügen.

Laden Sie hier den Progressive-Katalog herunter

TRILO - Vanmac BV © 2022